Bosch Indego

Bosch Indego im Test

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu
8.4/10 (Testergebnis)
Produkt ist eingestuft als #43 in der Kategorie Mähroboter
VORTEILE:
  • Der Roboter ist wetterfest
NACHTEILE:
  • Große Steigungen werden nicht bewältigt
  • Nur eine kurze Betriebsdauer
  • Geringe Schnittbreite
  • Recht laut

Einsatzbereich

Empfohlen wird für den Indego eine Fläche von 1000 m². Die Festlegung des Mähbereiches erfolgt über den Aufbau eines Begrenzungsdrahts für die äußere Begrenzung.

Mäheigenschaften

Durch die intelligente Mähstrategie entsteht dauerhaft ein natürliches Bild des Rasens. Die Arbeitsbreite liegt bei nur 26 cm, was den Mähprozess verlängert. Die maximale Schnitthöhe ist mit 60 mm angegeben. Bei der minimalen Schnitthöhe von 20 mm ergibt sich im Ergebnis ein sehr kurzer aber gepflegter Rasen. Durch einen starken Antrieb sind Steigungen bis maximal 35% kein Problem. Im Betrieb ist der Mähroboter 75 dB Dezibel laut. Nach dem Schneiden dient der Verschnitt als Mulch (Dünger).

Steuerung

Der Mähroboter ist nicht mit einer WLAN-Verbindung versehen und muss manuell programmiert werden. Über die Handy-App können alle Parameter der Steuerung überwacht und angepasst werden.

Ausstattung

Egal ob Regen oder Sonne, der Mähroboter kann immer genutzt werden.

H x B x L: 30 x 51 x 70 mm.

Auf den Mähroboter ist eine Garantie von 24 Monaten ausgeschrieben.

Motor und Akku

Die 2 Antriebsräder befördern den Roboter schnell durch kleine Rasenflächen.

Der Akkutyp definiert sich durch die Ausstattung mit Lithium-Ionen-Akku. Auf ebenem Gelände erreicht der Mäher eine Arbeitsdauer von 50 min. Die Spannung des Akkus ist mit 32,4 V angegeben. Durch den festverbauten Akku muss nach einer Entladung immer erst das Aufladen erfolgen. Für eine volle Ladung sind nur 50 min nötig. Durch Ladestation kann der Roboter selbständig die Energie auffüllen.

Sicherheitsfunktionen

Stößt der Mäher an ein Hindernis ändert er sofort seine Richtung. Da er nicht witterungsbeständig ist, benötigt der Mäher keinen Regensensor. Spielt die Technik verrückt, kann der Notausschalter bedient werden. Der PIN-Code verhindert, dass Kinder aus Versehen damit spielen wollen und sich verletzen. Verfängt sich etwas in der Klinge oder der Mäher steckt fest, kann er akustischen Alarm geben.

Bosch Indego Erfahrungen

Auf Amazon wurde der Indego mit 3,6/5 Sternen von über 92 Kunden bewertet. Kundenfragen wurden auf Amazon 60+ beantwortet. (Stand Januar 2020)

Solltest du eine Meinung oder Fragen zum Indego haben kannst du hier gerne einen Kommentar schreiben und den Bosch Indego Test bereichern.

Bosch Indego vergleichen

Du kannst den Bosch Indego mit anderen Mährobotern von Bosch oder anderen Herstellern über unsere Vergleichsfunktion einfach vergleichen:

  1. „Vergleichen“ bei mindestens 2 Waschmaschinen auswählen
  2. Rechts am Rand auf die Waage klicken
  3. Bestätigen & Vergleichen

Details: Bosch Indego

Geräteart

Mähroboter

Produktname

Indego

Hersteller

Bosch

Flächenempfehlung

1000 m²

Mähstrategie

intelligent

Schnitthöhe max.

60 mm

Schnitthöhe min.

20 mm

Maximale Steigung

35%

Betriebsdauer

50 min

Ladezeit

50 min

Ladegerät

Ladestation

Breite

510 mm

Höhe

300 mm

Länge

700 mm

Gewicht

11,1 kg

Farbe

Grün

Antriebsräder

2

Roboter wetterfest

Ja

Lautstärke

75 dB

Steuerung per App

Ja

Herstellergarantie

24 Monate

Akkutyp

Lithium-Ionen-Akku

Akkuspannung

32,4 V

Festlegung Mähbereich

Begrenzungsdraht

Schnittbreite

26 cm

Rasenabfall

Mulch (Dünger)

Notausschalter

Ja

Stosssensor

Ja

Regensensor

Nein

PIN-Code

Ja

Alarmfunktion

Ja

Austauschbarer Akku

Nein

Wlan Fähig

Nein

Fotos: Bosch Indego

Videos

testranking.de
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0