AL-KO Robolinho 500 E

AL-KO Robolinho 500 E im Test

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu
8.3/10 (Testergebnis)
Produkt ist eingestuft als #44 in der Kategorie Mähroboter
VORTEILE:
  • Wenig Geräuschemissionen
  • Auch starke Steigungen werden überwunden
  • Mehr Sicherheit mit dem Hebesensor
  • Der Roboter ist wetterfest
NACHTEILE:
  • Der Akku lässt zu Wünschen übrig
  • Geringe Schnittbreite

Einsatzbereich

Mit dem Robolinho 500 E kann eine Fläche von bis zu 500 m² gemäht werden. Durch die Anlage eines Begrenzungsdrahts kann der Mähbereich definiert werden.

Mäheigenschaften

Durch die zufällige Mähstrategie entsteht dauerhaft ein natürliches Bild des Rasens. Mit einer Arbeitsbreite von 20 cm kann der Mähroboter auf einer Strecke bereits ein großes Gebiet bearbeiten. Die Verstellung der Höhe erfolgt stufenlos. Die maximale Schnitthöhe ist mit 55 mm angegeben. Bei der minimalen Schnitthöhe von 25 mm ergibt sich im Ergebnis ein sehr kurzer aber gepflegter Rasen. Durch einen starken Antrieb sind Steigungen bis maximal 45% kein Problem. Innerhalb des Mähsystems sind 4 Klingen verarbeitet. Im Betrieb ist der Mähroboter 59 dB Dezibel laut. Im Sinne der Umwelt wird der Rasenabfall als Mulch (Dünger) hinterlassen.

Ausstattung

Mähen bei Regen und Wind sind dank der Wetterfestigkeit kein Problem.

H x B x L: 29 x 40 x 60 mm.

Motor und Akku

Die 2 Antriebsräder befördern den Roboter schnell durch kleine Rasenflächen.

Der Akkutyp definiert sich durch die Ausstattung mit Lithium-Ionen-Akku. Nur 55 min Energie nach einer langen Ladezeit lässt lang auf den gepflegten Garten warten. 20 V sind ausreichend Spannung für eine gute Akkuleistung. Durch den festverbauten Akku muss nach einer Entladung immer erst das Aufladen erfolgen. Der Mäher benötigt 50 min Ladezeit. Durch Ladestation kann der Roboter selbständig die Energie auffüllen.

Sicherheitsfunktionen

Ohne diesen Sensor würden die Klingen auch dann weitermähen, wenn der Mäher hochgehoben wird und würde so zur Verletzungsquelle. Durch den Stoßsensor wird die Gefahr unterbunden, dass der Mäher bei vollem Betrieb über die Füße fährt. Gelangt der Roboter in den Regen, nimmt er dies nicht wahr und passt das Programm nicht an, was zu einem unzufriedenstellenden Ergebnis führen kann. Der Notausschalter unterbindet alle Funktionen sofort. Durch den PIN-Code wird der Mäher erst aktiviert.

Lieferumfang

Das Begrenzungskabel ist mit 100 m sehr kurz, was nur das Mähen von kleinen Teilstücken ermöglicht. Mit mehr als 90 Klammern lässt sich ein großes Stück Rasen abarbeiten.

Lieferumfang:Mähroboter, Basisstation, Schleifenkabel, Bodennnägel und Bedienungsanleitung

Links

Produktwebseite: hier

AL-KO Robolinho 500 E Erfahrungen

Auf Amazon wurde der Robolinho 500 E mit 3,6/5 Sternen von über 37 Kunden bewertet. Kundenfragen wurden auf Amazon 63+ beantwortet. (Stand Januar 2020)

Falls du den Robolinho 500 E besitzt und deine Erfahrungsbericht hier teilen möchtest, dann bereichere den AL-KO Robolinho 500 E Test durch einen Kommentar.

AL-KO Robolinho 500 E vergleichen

Du kannst den Robolinho 500 E mit anderen Mährobotern über unsere Vergleichsfunktion einfach vergleichen:

  1. „Vergleichen“ bei mindestens 2 Waschmaschinen auswählen
  2. Rechts am Rand auf die Waage klicken
  3. Bestätigen & Vergleichen

Details: AL-KO Robolinho 500 E

Geräteart

Mähroboter

Produktname

Robolinho 500 E

Hersteller

AL-KO

Flächenempfehlung

500 m²

Mähstrategie

zufällig

Höhenverstellung

stufenlos

Schnitthöhe max.

55 mm

Schnitthöhe min.

25 mm

Maximale Steigung

45%

Betriebsdauer

55 min

Ladezeit

50 min

Ladegerät

Ladestation

Breite

400 mm

Höhe

290 mm

Länge

600 mm

Gewicht

7,6 kg

Farbe

Schwarz, Grau

Antriebsräder

2

Roboter wetterfest

Ja

Lautstärke

59 dB

Steuerung per App

Nein

Akkutyp

Lithium-Ionen-Akku

Akkuspannung

20 V

Festlegung Mähbereich

Begrenzungsdraht

Schnittbreite

20 cm

Klingenanzahl

4 Klingen

Rasenabfall

Mulch (Dünger)

Notausschalter

Ja

Hebesensor

Ja

Stosssensor

Ja

Regensensor

Nein

PIN-Code

Ja

Länge des Begrenzungskabel

100 m

Klammern

90

Austauschbarer Akku

Nein

Fotos: AL-KO Robolinho 500 E

Videos

testranking.de
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0